Panasonic CZ-NS4P Zusatzplatine

Die optionale Zusatzplatine für alle Aquarea Wärmepumpen der Generation H und J ermöglicht erweiterte Regelfunktionen.
Folgende Schnittstellen sind auf der Platine verfügbar:
– Raumthermostat 1
– Raumthermostat 2
– Mischventil 1
– Mischventil 2
– Umwälzpumpe
– Solar Umwälzpumpe
– Umwälzpumpe Zone 1
– Umwälzpumpe Zone 2
– Fehlersignal
– Raumtemperaturfühler Zone 1
– Raumtemperaturfühler Zone 2
– Puffertanksensor
– Pooltemperatur
– Wassertemperatur Zone 1
– Wassertemperatur Zone 2
– Leistungssteuerung 0-10V
– Solar Temperatursensor
– Smart Grid Signal
– Schalter Heizen / Kühlen
– Verdichter Stop

Damit realisierbar ist unter anderem:
– Regelung von zwei gemischten Heizkreisen (Pumpe und Mischventil zusätzlich erforderlich)
– Solarthermieregelung
– Leistungsregelung (Eingang für 0–10-V-)
– Eingang für externe Umschaltung Heizen/Kühlen
– Smart-Grid-Eingänge (SG Ready)
– Verdichterabschaltung (z.B. wenn von Energieversorger verlangt)
– wir empfehlen einen Heizkreisfühler immer mit zu bestellen (PAW-A2W-TSBU)

CZ-NS4P

Ähnliche Einträge