Aktuelle Lage

Ukraine

Der Überfall von Putinland auf die Ukraine verstört uns bin ins Knochenmark. In Wirklichkeit fehlen mir die Worte um unserer (Familie und Mitarbeiter) Gefühl zu beschreiben. Dieser Ort ist auch nicht der Richtige um seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen.
Aus Sorge um unsere Sicherheit und Freiheit, denke ich, daß wir hier in Europa eine entmilitarisierte Pufferzone zum Aggressor benötigen. Diese sollte bei der um Finland, Schweden und Ukraine erweiterten Ostgrenze der Nato anfangen und 50km vor Moskau aufhören.

Warenstand und Preise
Unser Geheimagent hat mit seinem Überfall auf die Ukraine für einen Nachfrageschub nach Wärempumpen gesorgt (Nein, du Verbrecher, wir werden dir dafür nicht dankbar sein. Aber mögest du ein langes Leben haben, damit dir deine Enkel und Urenkel noch ins Gesicht spucken können für daß, was du Oberdepp Ukraine und deinem Russland angetan hast). Dieser Nachfrageschub hat uns zu einem unkonventionellem Schritt gezwungen. Um der Auftragslage Herr zu werden mussten wir Preise für die beliebten Wärmepumpen auf den Listenpreis umstellen.

Sobald die Lage sich entspannt hat und wir den Großteil der Bestellungen abgearbeitet haben, werden die Preise auf ein günstiges Niveau zurückkehren.

Die folgende Liste soll unverbindlich die voraussichtliche Verfügbarkeit für Neubesteller darstellen:
WH-MDC05J3E5: ab August
WH-MDC07J3E5: ab Juli
WH-MDC09J3E5: ab Juli
WH-MXC09J3E8: ab Juli
WH-MXC12J9E8: ab August
WH-MXC16J3E8: ab August

Reservierungen

Wir führen keine Reservierungsliste. Sobald die Ware im Shop als verfügbar vermerkt ist, können Sie kaufen.

Lieferungen

Wir liefern die Ware mit leichter Verzögerung aus. Aufgrund der immensen Transportschäden, die von den unfähigen Mitarbeitern der von uns beauftragten Spedition (andere Speditionen sind auch nicht besser) verursacht wurden (ich erspare mir die Worte die mir auf der Zunge liegen), liefern wir verstärkt selbst aus. Dadurch kommt es zu Lieferverzögerungen. Dafür bekommen Sie Ware im einwandfreien Zustand.

Telefon und Email

Bitte haben Sie dafür Verständnis, daß emails und Telefonanrufe mit Verzögerung oder manchmal gar nicht beantwortet werden. Wir sind schon dabei jeden Mitarbeiter zu klonen. Leider sind die Klone weit davon entfernt perfekt zu sein. Wir geben diese Klone an die Spedition ab. Dort zerstören sie dann die in ihre Obhut abgegebene Ware durch Dusseligkeit und völliges Unverständnis für den Wert der von Ihnen transportierten Güter.

Spedition und Transportschäden

Wir weisen nochmal darauf hin und bitten folgendes zu beachten:
– ankommende Ware muss überprüft werden. Die Versicherung der Spedition wird jede Übernahme einer Schadensregulierung abweisen, wenn Sie bei offensichtlichen sichtbaren Schäden die Ware ohne Bemerkungen annehmen. Wir haben Fälle wo Kunden nach Monaten sich mit einem Transportschaden melden. Wie sollen wir in diesem Fall den Schaden regulieren?
– Der Auslieferfahrer macht druck, er will weiter. Lassen Sie sich Zeit bei der Eingangskontrolle und seien Sie wachsam wenn der Fahrer es übertrieben eilig hat.
– auch kleinste Schäden am Karton können große Auswirkungen an der Ware haben. Im Zweifel öffnen Sie den Karton im Beisein des Fahrers.
– Dokumentieren Sie bitte die Annahme durch Fotos
– Aussagen wie: “den Schaden kennen wir, ist gemeldet, bitte unterschreiben” mit Vorsicht behandeln. Wenn die Annahme mit Unterschrift bestätigt ist, dann erinnert sich niemand mehr an das vorhin gesagte. Im Zweifel bitte uns kontaktieren.

Nicht jede Spedition stellt Grobmotoriker ein, die kein Gespür für den Wert der Ware haben. Für unsere großen Transporte haben wir zwei Speditionen, dennen wir den Transport roher Eier anvertrauen würden. Danke an Euch!
Leider haben wir den Eindruck, daß bei den Stückguttransporten irgendwo in der Kette: Abholung, Umladung, Auslieferung sich immer wieder ein Depp (ich schreibe es zum besseren Verständnis nochmal: ein Depp) findet, der meint mit seinem Gabelstapler in die Ware hineinfahren zu müssen oder die Ware im LKW nicht sichern zu müssen.

Unnötige Aufwände

Wir versuchen so gut es geht die Aufträge und Anfragen zu beantworten. Leider kommt es immer wieder vor, daß Kunden anfragen warum der Bestellstatus “offen” ist. Ändert man den Status nach erfolgter Bezahlung der Bestellung auf “In Bearbeitung” kommen wieder Fragen, was dieser Status bedeutet.
“Offen” bedeutet, daß die Bestellung noch nicht bezahlt wurde oder wir die Bezahlung noch nicht eingepflegt haben.
In Bearbeitung bedeutet, daß sich der Auftrag in Bearbeitung befindet. D.h. wir arbeiten an diesem Auftrag.
“Versendet” bedeutet, daß der Auftrag auf dem Weg zu Ihnen ist oder Sie schon erreicht hat.
Wir können gerne diese Anfragen beantworten. Gleichzeitig verschieben wir Ihren Auftrag ans Ende der Liste.